Kontakt
Steffes + Robrecht
Wiesenweg 27
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Homepage:www.steffes-robrecht.de
Telefon:02641 915860
Fax:02641 915880

Bad­sa­nie­rung & Bä­der­bau

Badezimmer

Traum­haft schö­ne Ein­rich­tungs­ideen und nütz­liche In­for­ma­tio­nen für Ihr neu­es Bade­zimmer.

Lüftungs­an­la­gen

Lüftungsanlagen im Haushalt

Eine kon­trollierte Wohn­raum­lüftung sorgt für angenehme Atmosphäre in den eigenen vier Wänden.

Förderungen + Zu­schüs­se

Fördermittel

Der Staat bie­tet auf Län­der- und auf Bun­des­ebe­ne eine Viel­zahl von un­ter­schied­li­chen För­der­mög­lich­kei­ten an, die sich loh­nen.

Trink­wasser

Trinkwassercheck

Wissen Sie, wie oft Sie Wasser aus der Leitung zu sich nehmen? Wir sagen Ihnen, warum Sie beim wichtigsten Nahrungs­mittel der Welt auf Nummer sicher gehen sollten.

Ihr Installateur für Sanitär und Heizung aus Bad Neuenahr-Ahrweiler.

Steffes + Robrecht, Ihr Partner für Wasser und Wärme.

Fragen zur Haustechnik? Steffes + Robrecht hat die Antworten. Wir sind Ihr Ansprechpartner im Bereich Heizungstechnik, Badsanierung bzw. Sanitärinstallation oder der Nutzung erneuerbarer Energien für Bad Neuenahr-Ahrweiler und Umgebung.

Schon bei der Heizungsinstallation stehen Bauherren oft früh vor wichtigen Entscheidungen: Ölheizung oder Gasheizung? Heizkörper oder Fußbodenheizung? Als Heizungsinstallateur beraten wir Sie umfassend und verständlich, wie Ihre neue Heizungsanlage optimal auf den Bedarf geplant und installiert wird. Auch bei der Heizungsmodernisierung, beispielsweise durch einen Kesseltausch, oder mit der regelmäßigen Heizungswartung bieten wir Ihnen kostengünstige Modelle.

Wer sich Gedanken über ein neues Badezimmer macht, sollte mit uns sprechen. Sowohl beim Neubau als auch der Sanierung eines Badezimmers bieten sich unterschiedliche Möglichkeiten, um schon für kleine Budgets ansprechende und dennoch professionelle Lösungen zu finden. Lassen Sie sich von uns beraten, welche Armaturen, Waschbecken, Duschen oder Badewannen schon auf wenig Raum neue Möglichkeiten schaffen. Dass diese funktionieren, dafür sorgen unsere erfahrenen Sanitärinstallateure.

Steffes + Robrecht - Ihr Installateur für Sanitär und Heizung im Raum Bad Neuenahr-Ahrweiler, Remagen, Bad Breisig und Umgebung.

News der Branche

Möbelset LANI von LAUFEN

Weiß-rotes Badezimmer mit schwarzen Möbeln

LA­NI von LAU­FEN: Das viel­sei­ti­ge Mö­bel­set für Ihr Bad. Mit schlan­kem De­sign, gro­ßem Stau­raum und lang­le­bi­ger Ver­ar­bei­tung.

Zehnder: Im Kreis­lauf der Wär­me

Der Heizkörper Zehnder Tetris in grün in einem modernen Badezimmer

Zehn­der hat in Zu­sam­men­ar­beit mit dem re­nom­mier­ten Stu­dio „King & Mi­ran­da De­sign” aus Mai­land ein neu­es High­light für den Heiz­kör­per-Markt kon­zi­piert.

GROHE: Kreativität fürs Bad

Bad

Krea­ti­vi­tät im Bad: GRO­HE bie­tet viel­fäl­ti­ge Farbau­s­wahl für in­di­vi­du­el­le Ge­stal­tung. Neue Trend­far­be "Phan­tom Black" für ele­gan­te Ba­de­zim­mer. Lang­le­bi­ge Ober­flä­chen und har­mo­ni­sches De­si­gn­kon­zept.

„Ma­gic Twist“ von burg­bad

Eine Person öffnet den Schrank

Ma­gicT­wist schafft spie­lend Platz auf kleins­tem Raum: Dank ei­nes neu­en Dreh­be­schlags ver­wan­delt sich ein ge­schlos­se­ner Schrank im Hand­um­dre­hen in ein of­fe­nes Re­gal – und um­ge­kehrt.

Geberit erweitert Acanto Badserie

Ein ausgezogener Schrank.

Die Bad­se­rie Ge­be­rit Acan­to ist seit 2017 auf dem Markt und zeich­net sich durch ein kla­res De­sign und cle­ve­re De­tails aus. Ge­be­rit hat nun die Se­rie in Be­zug auf Tech­nik, De­sign und Funk­tio­na­li­tät über­ar­bei­tet. Die neue Acan­to Se­rie ist ab 1. April 2024 er­hält­lich.

Effizienzsteigerung mit reduziertem Investitionsaufwand

Grundfos Logo

Bun­des­för­de­rung er­mög­licht Ver­brau­che­rIn­nen mehr En­er­gie­ein­spa­rung – auch die Op­ti­mie­rung ih­rer Hei­zungs­an­la­ge ist (wei­ter­hin) för­der­fä­hig

KALDEWEI Produktneuheiten 2024

Rundes Waschbecken von Kaldewei

Still­stand gibt es bei KAL­DE­WEI nicht. Das zeigt be­son­ders der Blick auf das stets wach­sen­de, sich wei­ter­ent­wi­ckeln­de Sor­ti­ment. Auch 2024 ist hier ei­ni­ges zu er­war­ten.

Zum Seitenanfang